HOME REVIEWS CONTACT NEWS ARCHIV

Was sind die Unterschiede von Online Gewinnspielen

Gegründet im Jahr 1996 sind die Online Casinos auf dem Siegeszug. Lagen die Umsätze weltweit im Jahr 2003 noch bei sieben Milliarden Euro, waren es zwischenzeitlich 2016 bereits 40 Milliarden Euro, und für dieses Jahr werden die Bruttospielerträge online auf 69 Millionen Euro vorausgesagt.

Um der zunehmenden Beliebtheit Rechnung zu tragen, kommen immer neue Spiele auf den Markt, und auch die Technik verändert sich rasant, zum Bespiel mit Videopoker. Während in den Anfangszeiten vor allem schnelle Walzenspiele angeboten wurden, die auf den seit dem späten 19. Jahrhundert in Automatenform existierenden Maschinen basierten, haben sich längst im Casino Spiele für jeden Geschmack entwickelt. Das bedeutet zwar für die Zocker eine Onlinesuche, bis sie das Casino entdecken, das ihnen am besten gefällt, aber zugleich erlaubt es Individualität.

Das beginnt mit dem Aufbau der Seiten, von klassisch bis schräg und kunterbunt, und reicht vom Schwerpunkt bei den Spieleangeboten bis hin zur Atmosphäre.
Stil, 50er-Jahre-Flair und Nostalgie stehen zum Beispiel bei 777 Casino im Vordergrund, ohne dass die neuesten Techniken vernachlässigt werden. Zu klassischen Slot-Spielen wie dem in 3D angebotenen Fünf-Walzenspiel "Treasure Fair" und "Millionaire Genie" gesellen sich diverse Varianten von Roulette.

Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Kesselspiel gilt seit jeher als das europäische Casinospiel schlechthin. Poker, Blackjack und Baccarat (letzteres ist James Bonds Favorit in den Büchern und Filmen) sind ebenfalls Grundpfeiler der Casino-Tischspiele und haben sich hier den stilvollen Look bewahrt, den Geheimagent 007 erwarten würde. Das heißt nicht, dass das 21. Jahrhundert an virtuellen Retro-Häusern vorbeigeht. Zu den Trendsettern gehören gerade bei den traditionellen Tischspielen seit jüngstem Live-Spiele, wobei ein Croupier oder Dealer aus Fleisch und Blut mit den Online-Zockern interagiert.

Die professionell ausgebildeten Dealer werden aus verschiedenen Kameraperspektiven gefilmt, und die Bilder werden über einen HD-Stream übermittelt. Echter geht das Spielbank-Gefühl (noch) nicht. Eine Unterhaltung mit den Live-Dealern ist ebenfalls möglich, solange es sich dabei um das Spiel dreht - Etikette und Manieren sind auch im Online Casino wichtig.

Andere Online Einrichtungen haben ihren Schwerpunkt auf die jeweils neuesten Technologien gesetzt, wobei die zunehmenden Weiterentwicklungen im Bereich Virtuelle Realität (VR) und Augmentierte Realität als spannendste Ideen gelten. Der Unterschied ist, dass die Spieler in der Virtuellen Realität mit Hilfe eines Headsets komplett in die per Computer gerenderte Welt eintauchen. Dadurch lassen sich Abenteuer und Spiele in völlig neuen Welten oder in naturgetreu nachgebildeten Umgebungen erleben. In der augmentierten Realität wird die Umgebung nur ergänzt, in dem zum Beispiel Hintergründe hinzugefügt oder Menschen oder Gegenstände eingeblendet werden.

Wer es traditioneller mag, findet in manchen Online Casinos auch eine reiche Auswahl an Arkadenspielen. Virtuelle Flipperautomaten, Pferderennen, aber auch Darts und Bowling sind dabei zu finden. Videopoker gehört ebenfalls zu den ältesten Online-Spielen - die erste Software wurde bereits in den 70er Jahren entwickelt, als die ersten Computer ihren langsamen Einzug in den Alltag begannen. Das Spiel ist insofern einfacher, als es nur um die eigene Hand geht und der Zocker es nicht mit einer Tischrunde voller Gegner zu tun hat. Gespielt wird in zwei Runden, und gesetzt wird vor der jeweiligen Runde.

Im Regelfall wird mit fünf Karten gezockt, wobei der Spieler nach der ersten Runde entscheidet, ob und wie viele Karten er halten möchte. Nach dem Austausch in der zweiten Runde wird die Hand belohnt. Wer stattdessen lieber blufft, sich mit anderen misst und das möglichst echte Flair einer Pokerrunde erleben möchte, kann allerdings beim Videopoker lediglich trainieren, was eine vielversprechende Grundlage für eine starke Hand ist.

Slot-Spiele und Abenteuerspiele leben auch mit von ihrem Soundtrack. Je nach Spiel und Online Casino werden verschiedene Musikrichtungen bervorzugt
oder Soundeffekte eingesetzt, die den Puls beschleunigen oder im Gegenteil die Nerven beruhigen. Einige Spiele stehen ganz im Zeichen individueller Bands oder Künstler. Guns 'n' Roses, Motörhead, Jimi Hendrix, aber auch Kiss, Elvis Presley und Michael Jackson haben ihnen gewidmete Slotmaschinen, die außer Songs auch Videoclips abspielen. Andere Spiele sind einer Karaoke-Bar nachempfunden - Mitsingen ist nicht erforderlich, kann aber den Spaß noch mehr erhöhen.

Einige Casinos sind in erster Linie auf weibliche Gäste ausgerichtet, andere auf Gamer oder auf traditionelle Tischspieler.

Einen Unterschied zwischen den Online Casinos machen auch die Geräte, für die die jeweiligen Spiele ausgerichtet sind. So wie am Anfang simple Grafiken, geringe Speicher und langsame Internet-Übertragungsraten die Spieledesigns beeinflusst haben, so gibt es heute einen Unterschied zwischen Spielen, die in erster Linie auf dem Smartphone stattfinden und solchen, die auf dem PC oder Laptop gezockt werden.

Immer mehr Spiele sind aufgrund der Veränderungen im Spielerverhalten inzwischen auch schon auf kleinen Touchscreens ohne großartigen Qualitätsverlust zu spielen, aber wer zum Beispiel an einem Tisch mit Live-Dealer sitzt und sich wie James Bond fühlen möchte, bekommt auf einem größeren Bildschirm deutlich mehr Atmosphäre geliefert.

Nicht umsonst waren die Umsätze in Online Casinos allein im Jahr in Deutschland fast zwei Mal so hoch wie die in Fernsehlotterien: Poker, Slots und Co. brachten es auf 1,2 Milliarden Euro, während die TV-Lotterien es auf 610 Millionen Euro Umsatz brachten.

Das liegt auch daran, dass es eine Vielzahl von Casinos und Spielen für fast jeden Geschmack gibt, die sich in aller Bequemlichkeit von fast überall auf der Welt entdecken lassen, wobei allerdings auf die EU-Lizensierung geachtet werden sollte. Zwar ist auch in Europa Online Casino nicht gleich Online Casino, aber gerade die Unterschiede halten die Sache spannend.




Content Copyright (c) 1995-2020 GAMEFRONT Frank Michaelis, GAMEFRONT Online. All Rights Reserved. Redistribution of GAMEFRONT Content in part or in whole without prior written content is a violation of federal copyright law. All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners. [Hinweis / Impressum / Nutzungshinweise] [Datenschutzerklärung]