HOME REVIEWS CONTACT NEWS ARCHIV

Die Vorteile von Videospielen

Videospiele stellen heutzutage eine Beschäftigung dar, welche von unzähligen Personen auf der ganzen Welt praktiziert wird. Dabei ist es jedoch oftmals so, dass diese von mehreren Seiten beispielsweise als Zeitverschwendung betitelt werden, während Videospielenthusiasten sich außerhalb deren Community oftmals in einer Situation wiederfinden, in welcher deren Hobby von anderen Leuten oftmals kritisiert wird.

Damit dieses Klischee endgültig widerlegt wird, haben wir Euch hier eine Liste an positiven Aspekten von Videospielen zusammengestellt, welche zeigen wird, welche Vorteile Videospiele haben können:

1. Verbesserung der motorischen Fähigkeiten

Videospiele sind unter anderem dafür bekannt, die motorischen Fähigkeiten zu verbessern, wobei dies insbesondere auf interaktive Spiele, wie diese beispielsweise mit der Nintendo Wii gespielt werden können, zutreffend ist. Doch auch verschiedenste andere Games, wie etwa Ego-Shooter mit deren schnellem Gameplay, können die Koordinationsfähigkeiten verbessern, weswegen dieser Aspekt definitiv erwähnt werden sollte.

2. Videospiele verbessern Entscheidungsprozesse

In weiterer Folge tragen Videospiele auch dazu bei, dass man effektivere Entscheidungen trifft, da beispielsweise in Rollenspielen oftmals eine Vielzahl an Entscheidungen getroffen werden muss, wodurch man auch im realen Leben dazu neigt, besser mit schwierigen Entscheidungen umgehen zu können.

3. Bessere Sehleistung

Hingegen dem Klischee, dass Zocken die Sehleistung negativ beeinflusst, hat bereits im Jahr 2007 eine Studie ergeben, dass sich bei regelmäßigem Spielen von Ego-Shootern nicht nur die räumliche Auflösung verbesserte, sondern die Testpersonen auch kleinere, sich dicht nebeneinander befindende Objekte besser erkennen konnten. Zudem können Gamer laut einer Studie auch feine Kontrastunterschiede um etwa 50 Prozent besser erkennen, als dies bei Menschen zutreffend ist, welche nicht regelmäßig Videogames spielen.

4. Effektiv gegen Depressionen

Videospiele können zudem auch Depressionen verbessern, was unter anderem in einer Studie bewiesen wurde, welche depressive Teenager mit einem Fantasy-Spiel behandelte, in welchem es das Ziel ist, gegen negative Gedanken in einer abstrakten Umgebung anzukämpfen.

5. Videospiele machen intelligenter

Des Weiteren konnten bisherige Studien auch belegen, dass Videospiele intelligenter machen können, da bestimmte Hirnregionen


dadurch hervorragend stimuliert werden und so beispielsweise auch das räumliche Vorstellungsvermögen Verbesserungen erfahren kann. Generell wurde in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass Gamer besser "vernetzt" sind, was bedeutet, dass deren Gehirn effektiver arbeitet. Dies wurde unter anderem in verschiedenen MRT-Untersuchungen erkannt.

6. Positive Effekte auf den Alterungsprozess

Videospiele können zudem den Alterungsprozess verlangsamen, wobei insbesondere Games, welche das Denken anreizen, äußerst positive Effekte haben können. So wurden beispielsweise auch hervorragende Verbesserungen der kognitiven Fähigkeit beobachtet. Definitiv eine gute Idee also, auch im Alter noch Videogames zu spielen!

7. Kreativität

Videogames sind zudem auch dafür bekannt, die Kreativität zu verbessern, da viele der Spiele verschiedenste Spielwelten mit unterschiedlichsten Storys und Charakteren darstellen, was auch den Spieler kreativer machen kann. Definitiv ein bemerkenswerter Effekt!

Das waren 7 ausgezeichnete Gründe, warum Videogames unbedingt gespielt werden sollten. Wenn Sie also demnächst wieder hören sollten, dass Videospiele einen sinnlosen Zeitvertreib darstellen, dann haben Sie nun einige schlagfertige Argumente, welche garantiert überzeugen werden!




Content Copyright (c) 1995-2019 GAMEFRONT Frank Michaelis, GAMEFRONT Online. All Rights Reserved. Redistribution of GAMEFRONT Content in part or in whole without prior written content is a violation of federal copyright law. All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners. [Hinweis / Impressum / Nutzungshinweise] [Datenschutzerklärung]