HOME REVIEWS CONTACT NEWS ARCHIV

Kehren Sie zurück in die Welt von Ivalice

Bei FINAL FANTASY XII THE ZODIAC AGE handelt sich es um eine Neuauflage des 2006 veröffentlichten Rollenspiels FINAL FANTASY XII, das erstmals in atemberaubender HD-Grafik auf der PlayStation 4 erstrahlt.

Diese HD-Neuauflage von Square Enix enthält viele neue Features sowie zahllose Verbesserungen, die dem Spiel nicht nur zu neuem Glanz verhelfen, sondern es auch gleichzeitig zu einem völlig neuen Spieleerlebnis machen. Bislang nur in Japan erhältlich, erlebt der Spieler jetzt zum ersten Mal das optimierte Kampfsystem und das von Kritikern gelobte Zodiac-Job-System. Vom klassischen Schwarzmagier bis hin zum Samurai kann sich der Spieler völlig frei entscheiden, wie er seine Charaktere entwickeln will.

Eine alte Welt, neu entdeckt

FINAL FANTASY XII THE ZODIAC AGE bietet jetzt auch moderne Features wie Trophies und die Share-Funktion. Die zauberhafte Welt von Ivalice wird Anfänger direkt in ihren Bann ziehen und sogar Hardcore-FINAL FANTASY-Fans wird die Rückkehr in eine ihnen bekannte Welt plötzlich wie ein neues Abenteuer vorkommen.
In der Geschichte steht die Zukunft von Ivalice auf Messers Schneide. Ein gefährlicher Krieg zwischen dem mächtigen Archadianischen Imperium und seinem Erz-Feind Rozarria scheint unausweichlich. Mitten in dem politischen Chaos träumt der Straßenjunge Vaan aus Dalmasca davon, sein von Feindtruppen besetztes Heimatland zu verlassen und ein sorgenfreies Leben als Luftpirat führen zu können. Aber um seine eigenen Träume zu verwirklichen, muss er vorher die eines ganzen Volkes in die Tat umsetzen.

Das pfiffige Zodiac Job-System

Das überarbeitete Job-System bietet dem Spieler die Option, Vaan und seine Gefährten, abhängig von ihrer Rasse, unterschiedliche Job-Klassen lernen zu lassen und sich deren Fähigkeiten zu eigen zu machen. Neben klassischen Jobs wie Schwarzmagier und Mönch, gibt's auch FFXII-exklusive Jobs wie z.B. der Shikari und der Uhlan. Auch viele Mini-Spiele lassen sich in den Ortschaften entdecken, so dass man seine Zeit mit Kartenspielen oder Brettspielen ganz im Stil von spannenden League of Legends wetten verbringen kann.

Neu ist auch der Turbo-Modus: Dieses clevere Feature erlaubt es, die riesige Welt von Ivalice per Knopfdruck schneller zu bereisen. Egal wann oder wo. Ob in der Stadt, im Gefecht oder auf der Landkarte. Im Prüfungsmodus stellen sich die Spieler der Herausforderung und nehmen es mit Monstern und Feinden in bis zu einhundert aufeinanderfolgenden Kämpfen auf. Nur wer die Fähigkeiten und Jobs seiner Party perfekt aufeinander abgestimmt hat wird in diesem Modus siegreich sein.
Geheimnisvoll sind "Die Hohen Richter": Sie sind eine auserkorene und mächtige Eliteeinheit, die für Recht und Ordnung im Archadianischen Imperium sorgt. Sie sind Richter, Geschworene und Henker in einem und vertreten fanatisch das Gesetz. Als aber ein Putsch auf das Königshaus ausgeübt wird, spalten sich die Ränge und einige der Richter nutzen die Gelegenheit um noch mehr Macht an sich zu reißen.

Aufgebohrte HD-Grafik

Auf PlayStation 4 erlebt der Spieler HD-Grafik: Alle Charaktere, Monster und die Umgebung, sowie die Filmsequenzen wurden komplett überarbeitet und erstrahlen in hochauflösender Grafik. Die HD-Tonspur ist in 7.1 Surround-Sound abgemischt. Sie besitzt einen neu eingespielten und gemasterter HD-Soundtrack. Mit der Share-Funktion kann man sein Abenteuer online teilen, während Trophäen anspornen, auch nach dem Durchspielen nochmal alles genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Entwickler versprechen mehr als 120 Stunden Spielspaß, für den zusätzliche Quests, gefährliche Monster-Jagden, erbitterte Kämpfe und coole Mini-Spiele verantworlich sind. Diese Neuauflage erstrahlt auch mit einem Wendecover mit exklusiven Artworks, so dass das Spiel im Regal ein edler Hingucker ist.

Westliche Spieler werden mit all diesen Anpassungen und Verbesserungen, die seit der ursprünglichen Veröffentlichung von Final Fantasy XII vorgenommen wurden, verwöhnt - viele davon sind zwar alt, haben aber ursprünglich nie ihren Weg in den Westen gefunden. Das Job-System fügt der Party-Koordination eine weitere interessante Ebene hinzu, Elemente wie Schnellvorlauf und Kartenüberlagerungen sorgen für erheblichen Komfort, und das Spiel sieht fantastisch aus und klingt auch aufgrund des brachialen Soundtracks gut.

Dieses Remaster ist zweifellos einer der faszinierendsten Beiträge der Franchise und eindeutig die endgültige Version eines wirklich brillanten Rollenspiels.




Content Copyright (c) 1995-2020 GAMEFRONT Frank Michaelis, GAMEFRONT Online. All Rights Reserved. Redistribution of GAMEFRONT Content in part or in whole without prior written content is a violation of federal copyright law. All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners. [Hinweis / Impressum / Nutzungshinweise] [Datenschutzerklärung]